Bouillabaisse, Aioli, Crostini


Fond

ca 500g verschiedene Fischfilets und Meeresfrüchte

200g Tomaten, grob geschnitten

400ml Fisch-/Gemüsebrühe

1 Stk Fenchel

1/2Stk Staudensellerie

1 Stk Zwiebel

40 ml Pernot

100 ml Weißwein, trocken

1 Stk Zitrone

2 El Olivenöl

Den Fencheln, Zwiebeln und Staudensellerie in feine Streifen schneiden und mit dem Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Nach ca 6 Minuten mit dem Pernot und Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen und die Tomaten dazugeben. Ca 15 Minuten leicht köcheln lassen und abschmecken.

Aioli

2 Eigelb

ca 200-250ml Rapsöl

1-2 Knoblauchzehen

1-2 Zitronen


In einen hohen Gefäß den grob gehackten Knoblauch mit dem Eigelb geben. Danach mit einem Zauberstab mixxen und in kleinen Mengen das Öl dazugeben. Danach mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4 Scheiben Ciabatta

2-3 EL Olivenöl

Die Ciabatta Scheiben in eine Pfanne mit Olivenöl von beiden Seite kross anbraten.

 

Den Fisch in  Mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl, Kräuter und Knoblauch anbraten. Danach auf die 4 Teller aufteilen und mit der Brühe auf gießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: