Miesmuscheln in Weißweinsoße

Zutaten für 4 Personen:

2 kg Miesmuscheln
2 Zwiebeln
2 Karotten
5 Stängel Staudensellerie
4 Knoblauchzehen
300 ml Weißwein
200g kalte Butter Würfel
4cl Pernot
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Chili
Schwarzbrot
Olivenöl zum braten

Zubereitung:

Die Muscheln gut waschen und geschlossene Muscheln aussortieren. Einen schweren, hohen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen.
Die beiden Zwiebeln, den Sellerie und beide Karotten in kleine Würfel schneiden.  Zusammen mit zwei Knoblauchzehen bei mittlerer Hitze dünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, nach etwa 3 Minuten die Muscheln dazu geben. Zusammen alles weitere zwei Minuten dünsten und mit dem Pernod ablöschen. Danach mit dem Weißwein auffüllen und einen Deckel auf den Topf geben.

Nach rund fünf Minuten sollten alle Muscheln gegart und offen sein. Anschließend mit einer Schaumkelle die Muscheln in eine große Schale geben und geschlossene Muscheln aussortieren.

Den restlichen Fond vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und gemahlener Chili abschmecken und mit einem Schneebesen die kalte Butter unter rühren.

Alles über die Muscheln geben und mit Schwarzbrot servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: